Puls oder Geschwindigkeit?

von Dr. André Albrecht

Meine erste Trainingseinheit mit Pulsmesser ist nun fast 25 Jahre her. Als ambitionierter Triathlet hatte ich das Ziel Hawaii klar vor Augen, mit Unterstützung meines Vereins wurde ich mit dem Top-Modell der damals einzigen Marke ausgestattet. Der Pulsmesser trat seinen Siegeszug in allen Leistungsklassen an. Ich erinnere mich noch genau, wie ich mühsam die Ober- und Untergrenze meines Ausdauerbereichs GA1 programmierte, um das Piepsignal dann gleich beim ersten Lauf für immer auszuschalten...

Querdenker lesen!

 

Tempostrategien im Marathon

Von Dr. André Albrecht

Um einen Marathon erfolgreich bestehen zu können, sollte der Starter für sich klar definieren, welches Ziel er erreichen und welche Strategie er dafür einsetzen möchte. Nur dann kann er Ziel und Strategie im Training effektiv vorbereiten. Grundsätzlich gibt es drei Strategien, einen Marathon zu bestreiten. Da ist zunächst der Lauf auf Platzierung, der leistungsstarken Athleten vorbehalten ist. Die zweite Strategie ist eine Teilnahme auf Zeit, insbesondere mit dem Ziel, den eigenen Rekord zu verbessern.

Querdenker lesen!

 

Langfristige Leistungsplanung

Von Dr. André Albrecht

Es gibt grundsätzlich drei verschiedene Strategien, an die Wettkämpfe einer Saison heranzugehen. Strategie 1 wird von Freizeitläufern bevorzugt. Das Training verläuft weniger strukturiert, Faktoren wie Trainingslust und Wetter spielen bei der Absolvierung der Einheiten eine wichtige Rolle. Wettkämpfe werden nach Spaßfaktor, Qualität der Organisation oder Entfernung vom Wohnort ausgesucht.

Querdenker lesen!